Spanisches Gerundium

    Spanisches Gerundium

    Dazu muss man eigentlich nur die Endungen -ando und -iendo kennen – und natürlich noch ein paar kleine Ausnahmen. Das Gerundium wird übrigens auch als Verlaufsform bezeichnet.

    Erklärung - Gerundium

    Wenn man auf Spanisch beschreiben möchte, was man gerade macht, benötigt man das Gerundium (die Verlaufsform). Sie wird aus dem Verbstamm und einer besonderen Endung (-ando und -iendo) gebildet. Verben auf -ar bekommen ein -ando angehängt, Verben auf -er/-ir bekommen ein -iendo angehängt.

    Beispiel: Estoy haciendo una pizza. Estoy tomando un café.

    Verwendung - Gerundium

    Das Gerundium hat zwei Hauptverwendungsbereiche: Zum einen wird mit der Verlaufsform (estar + Gerundium) ausgedrückt, dass man gerade dabei ist, etwas zu tun.

    Beispiel: Está durmiendo en su hamaca.

    Zum anderen kann man mit Hilfe des Gerundiums auch Nebensätze verkürzen.

    Beispiel: Trabajando menos, tendrás más tiempo libre.

    Besonderheiten - Gerundium

    Einige Verben bilden das Gerundium unregelmäßig. Bei Verben auf -ir ändert sich der Stamm, indem das -e durch ein -i ersetzt wird. In einigen Fällen wird aus dem -o im Stamm ein -u und eine weitere Besonderheit tritt auf, wenn der Stamm auf einem Vokal endet. In diesem Fall wird die Endung -iendo zu -yendo abgewandelt. Hier die unregelmäßigen Gerundiumsformen in einer Übersicht:

      aus -e wird -i aus -o wird -u aus -iendo wird -yendo
    seguir – siguiendo dormir – durmiendo leer – leyendo
    sentir – sintiendo poder – pudiendo caer – cayendo
    pedir – pidiendo morir – muriendo oír – oyendo

    Gerundium mit Pronomen

    Eine weitere Besonderheit betrifft die Verbindung von Gerundium und Pronomen. Im Spanischen können Pronomen direkt an das Gerundium angehängt werden. Bei der Verlaufsform (estar + Gerundium) können die Pronomen angehängt werden. Wenn es sich um eine adverbiale Verwendung des Gerundiums handelt, müssen die Pronomen grundsätzlich angehängt werden. Der Akzent verschiebt sich wie in diesem

    Beispiel: tomando - tomándolo.

    Beispiele:
    Lo estoy escribiendo. → Estoy escribiéndolo.
    Estoy llamando a María. → Estoy llamándola.
    Está tomando un café. → Está tomándoselo.
    Leyendo el periódico estoy al día. → Leyéndolo estoy al día.

     

    Möchten Sie mehr erfahren?
    Dann probieren Sie die Übungen zu Grammatik, Lese- und Hörverständnis in unserer Rubrik Spanisch üben.
    Werbung
    <
    >